Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mainzer Schweißtuchreliquie

Artikelnummer: KA109

Doppelkarte mit Umschlag, B6

Mainzer Schweißtuchreliquie, Dom zu Mainz, Ostkrypta

Bistum Mainz Publikationen
Foto: B. Nichtweiß

Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Doppelkarte mit Umschlag, B6

Mainzer Schweißtuchreliquie, Dom zu Mainz, Ostkrypta

Die Reliquie wurde früher im Mainzer Altmünsterkloster (gegründet 635 von der hl. Bilhildis) verehrt, kam nach der Säkularisierung des Klosters 1802 nach St. Emmeran, wo sie Anfang der 1870er Jahre einen neuen Schrein erhielt. Nach der Zerstörung von St. Emmeran im 2. Weltkrieg wurden Reliquie und Reliquiar in die  Ostkrypta des Mainzer Domes überführt.

Bistum Mainz Publikationen
Foto: B. Nichtweiß

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.