Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die ehemalige Stiftskirche St. Stephan in Mainz

Artikelnummer: 9783795434656
Beherrschend auf dem höchsten Punkt der Stadt gelegen, gehört die ehemalige Stiftskirche mitsamt ihrem Kreuzgang zu einem der schönsten und authentischen Orte in Mainz. Gegründet wurde das Kollegiatstift Ende des 10. Jahrhunderts von Erzbischof Willigis, der 1011 in seiner Stiftung seine letzte Ruhe fand. Von jeher, bis zu seiner Auflösung 1803, galt das Stift als eines der bedeutendsten und vornehmsten in Mainz. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der Ausstattung wieder, die trotz aller Verluste, die sie über die Jahrhunderte durch Kriege erlitt, doch noch durch die verschiedenen Epochen hindurch in Teilen zu rekonstruieren ist. Der einst als Gebetsstätte für das Reich erbauten Kirche wurde nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges ein neuer Akzent hinzugefügt: Die Fenster von Marc Chagall. Sie stehen nicht nur als Zeichen für die deutsch-französische Freundschaft und die jüdisch-christliche Verbundenheit, sondern auch für die Völkerverständigung. Zusammen mit vielen neueren Ausstattungsstücken, wie der Orgel und der Statue des hl. Willigis oder auch dem neuen Glockengeläut belegen sie zugleich das ungebrochene Mäzenatentum der Mainzer Bürger und Institutionen.

135 Seiten; 30 cm x 22 cm, Hardcover

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.