Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Stationen der Hoffnung. Katholikentage in Mainz 1848-1998

Artikelnummer:

Martina Rommel / Karl Lehmann

Stationen der Hoffnung.
Katholikentage in Mainz 1848-1998

Mainzer Perspektiven. Aus der Geschichte 2
Publikationen Bistum Mainz 1998, 184 Seiten

Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Martina Rommel / Karl Lehmann

Stationen der Hoffnung.
Katholikentage in Mainz 1848-1998

Mainzer Perspektiven. Aus der Geschichte 2
Publikationen Bistum Mainz 1998, 184 Seiten

In der 150-jährigen Geschichte der deutschen Katholikentage war Mainz 1998 zum siebten Mal gastgebende Stadt. Die Stationen der Mainzer Katholikentage 1848 bis 1998 sind ein bewegter Spiegel sich wandelnder Zeiten in Kirche und Gesellschaft.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.