Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gesang hinter Stacheldraht

Artikelnummer: 9783934450639

Erinnerungen an das Priesterseminar für Kriegsgefangene in Orléans und Chartres 1945-1947

Josef Seuffert

Mainzer Perspektiven aus der Geschichte des Bistums 8
Publikationen Bistum Mainz

Lieferzeit: 3 - 4 Tage
Erinnerungen an das Priesterseminar für Kriegsgefangene in Orléans und Chartres 1945-1947

Josef Seuffert

Ein einzigartiges Kapitel deutsch-französischer Versöhnung im Schlagschatten des Zweiten Weltkrieges war die Errichtung des "Stacheldrahtseminars" im Kriegsgefangenenlager von Chartres: eine riesige Betonhalle, in der hundert deutsche Theologiestudenten ihre Vorbereitung auf den Priesterberuf fortsetzen durften.
Der spätere Leiter des Seelsorgeamtes im Bistum Mainz, Domkapitular em. Josef Seuffert, war einer von ihnen. Anschaulich erzählt er von der großen Not, aber auch spirituellen Kraft jener Jahre sowie von eindrucksvollen Begegnungen: mit Regens Franz Stock, dessen Seligsprechungsverfahren gegenwärtig läuft, oder mit dem damaligen Nuntius in Frankreich, Angelo Roncalli ...

Mainzer Perspektiven aus der Geschichte des Bistums 8
2015
Publikationen Bistum Mainz

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.